html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de-de" lang="de-de" > Sofortkredit - Schnell und günstig zum gewünschten Kredit
Start Sofortkredit

Ratenkredit Rechner

Sofortkredit - Schnell und günstig zum gewünschten Kredit

Sofortkredit
Sofortkredit

Wer möglichst schnell einen günstigen Kredit aufnehmen möchte, ist mit einem Onlinekredit am Besten beraten. In Sekundenschnelle lässt sich per Kreditvergleich oder Kreditrechner das beste Kreditangebot berechnen. Kredite die Sie online beantragen, werden dann meist binnen weniger Augenblicke entschieden. Man spricht von einer Kredit Sofortzusage.

Zudem erhalten Sie bei Kreditabschluss im Internet meist deutlich bessere Zinskonditionen, als in einer Filialbank, der Aufwand für die Kreditinstitute ist schlichtweg geringer.

Sofortkredit beantragen - So funktioniert es

Wer einen Sofortkredit beantragen kann

Je nach Anbieter gibt es unterschiedliche Voraussetzungen für einen Kreditantrag, nachfolgendeVoraussetzungen sind jedoch praktisch immer gleich:

  • Sie müssen volljährig sein und Ihren Wohnsitz in Deutschland haben
  • Sie müssen wenigstens sechs Monate bei Ihrem Arbeitgeber beschäftigt sein
  • Sie müssen auf Ihren Namen und eigene Rechnung handeln
  • Sie dürfen keine negativen SCHUFA-Einträge haben
  • Sie dürfen nicht bei einer Zeitarbeitsfirma beschäftigt sein

Wie Sie einen Sofortkredit beantragen

Zunächst beantragen Sie als Kunde bequem online die gewünschte Kreditsumme beim Kreditinstitut Ihrer Wahl. Unser Kreditvergleich hilft Ihnen, ein günstiges Kreditangebot zu finden. Dazu müssen Sie lediglich online Ihre Daten in das Antragsformular eintragen und diese per Mausklick an das Kreditinstitut senden. Keine Sorge, Ihre persönlichen Daten sind durch sichere 128 Bit SSL Verschlüsselungen geschützt.

Diese Daten braucht die Bank von Ihnen

  • Ihren Namen und Ihre Anschrift
  • Ihr monatliches Einkommen und monatliche Fixkosten
  • Angaben zum Beruf, Arbeitgeber und Dauer des Arbeitsverhältnisses
  • Ihre Bankverbindung

Die Bank prüft Ihren Kreditantrag und erteilt Ihnen eine vorläufige Zusage (Sofortzusage). Sie erhalten dann die Kreditunterlagen, in der Regel entweder per Post oder per Mail.

Nachdem Sie die Unterlagen ausgefüllt und unterschrieben haben, müssen Sie mit diesen zur Post und sich per Post-Ident-Verfahren legitimieren (hierfür brauchen Sie den Personalausweis). Das Post Ident Verfahren entfällt nur dann, wenn Sie bereits Kunde der Bank sind.

So funktioniert das Post-Ident-Verfahren

Die Banken in Deutschland sind durch das Geldwäschegesetz verpflichtet, den Vertragspartner bei Vertragsabschluss zu identifizieren. Die einfachste und sicherste Variante ist die Identifikation per Post-Ident-Verfahren.

Sie müssen lediglich Ihren Personalausweis vorlegen, dann füllt der Postbeamte ein Post-Ident-Formular aus, welches dem Brief an die Bank beigelegt wird. Kosten entstehen Ihnen keine und das Verfahren dauert keine fünf Minuten.

Diese Unterlagen benötigen Sie

Dem vollständigen Kreditantrag ist in der Regel ein Gehaltsnachweis (zwei oder drei Gehaltsabrechnungen im Original) beizulegen. Manchmal werden auch die Kontoauszüge vom letzten Monat gefordert.

So wird der Sofortkredit ausgezahlt

Wenn Sie den Kreditantrag abgeschickt haben und dieser bei der Bank eingegangen ist, trifft die Bank eine endgültige Entscheidung über Ihren Kreditantrag. Wenn Sie allerdings online keine falschen Angaben gemacht haben, wird auch dieser positiv ausfallen.

Unter Berücksichtigung der von der Post benötigten Zeit ist eine Kredit Auszahlung binnen fünf bis sieben Bankarbeitstagen üblich.

 



Top Themen

Kreditvergleich

Kreditvergleich

Vergleichen Sie die besten Kredit Angebote.

Sofortkredit

Sofortkredit

Kredite online aufnehmen - schneller und günstiger geht es nicht.